Artikel-Schlagworte: „Plugin“

Google Analytics bald wertlos?

Donnerstag, 25. März 2010 verfasst von Alexander Schell
Opt-Out-Plugin fĂĽr Google Analytics

Opt-Out-Plugin fĂĽr Google Analytics

Laut einem Eintrag im Google-Analytics-Blog von Amy Chang, Group Product Manager bei Google fĂĽr Analytics, testet Google ein globales, browserbasiertes Opt-Out-Plugin fĂĽr sein kostenfreies Tracking-Tool “Google Analytics”. Damit soll es Website-Besuchern möglich sein, eine Datenerfassung durch Google-Analytics zu vermeiden.

Ob dieses Plugin nur fĂĽr jeweils einzelne Websites oder global fĂĽr alle Websites mit Google Analytics gilt, bleibt abzuwarten. Geht man von den Ă„uĂźerungen im Analytics-Blog aus (“…the best approach would be to develop a global browser based plug-in to allow users to opt out of being tracked by Google Analytics.”), ist Google an einer globalen Lösung interessiert. In diesem Fall wären mit einem Schlag unzählige User fĂĽr die Seitenbetreiber, welche Google Analytics einsetzen, unsichtbar.

Obwohl dies ein großes Entgegenkommen für alle Datenschützer ist, wären somit alle gesammelten Analytics-Daten völlig verfälscht und nicht zu gebrauchen. Es gäbe somit keinen Grund mehr, Google Analytics weiterhin einzusetzen.